Voll versenkbare Park- und Sicherheitspfosten 

10 Artikel.

 Eine Auswahl an voll versenkbaren Sicherheitspfosten, um Ihre Fahrzeuge und Gebäude zu schützen.

Weniger

 Eine Auswahl an voll versenkbaren Sicherheitspfosten, um Ihre Fahrzeuge und Gebäude zu schützen.

Voll versenkbare Sicherheits- und Parkpfosten sind die stabilsten und robustesten Pfosten. Dies liegt daran, dass der größte Teil der Konstruktion unterhalb der Erde verbleibt. Der Pfosten wird manuell innerhalb der Hülse (die einzementiert wird) hoch und runter bewegt. Beim Ausfahren des Pfostens wird dieser mit einem Schloss (verschieden je nach Modell) fixiert. Beim Einlassen des Pfostens in den Boden schließt die Konstruktion bündig ab, sodass Passanten nicht stolpern und Fahrzeuge nicht beschädigt werden können.

Diese Pfosten sind mit einer einfachen Werkzeugaustattung einfach aufzubauen. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte:

  1. Loch mit den ungefähren Ausmaßen 750mm Tiefe und  300mm x 300mm Grundfläche (je nach Modell unterschiedlich) ausheben.
  2. Benutzen Sie den Pfosten als Maß, der Pfosten sollte etwa 100mm unterhalb der Oberkante des ausgehobenen Lochs sein.
  3. Nach Erreichen der korrekten Tiefe schütten Sie Kies oder Schotter in das Loch, bis der Pfosten gerade oberhalb der Kante ist (der Kies / Schotter dient als "Auffang" für Schmutz und Ablagerungen für lange Jahre).
  4. Mixen Sie Zement an und bewahren Sie größere Steine vom Aushub auf.
  5. Lassen Sie den Pfosten ein (einige Pfosten haben Ankerbolzen an der Unterseite der Bodenplatte), fahren sie den oberen Teil aus, sodass Sie den gesamten Pfosten festhalten und die Konstruktion gerade ausrichten können.
  6. Richten Sie den Pfosten gerade aus und füllen Sie den unteren Teil des Lochs mit Zement auf (ca. 200mm).
  7. Befüllen Sie den Mittelteil des Lochs mit den Steinen und Schutt, die Sie vom Aushub übrig behalten haben. Beachten Sie dabei, dass der Pfosten gerade bleibt.
  8. Befüllen Sie dann den oberen Teil wiederum mit Zement.
  9. Falls Sie den Pfosten in Asphalt einbauen, sollten Sie den Zement etwas unterhalb der Oberfläche aufhören lassen, so dass evtl. Asphaltarbeiten und -reparaturen möglich bleiben.
  10. Lassen Sie den Zement vollständig aushärten, bevor Sie den Pfosten benutzen.  
 
Bitte beachten: Wir empfehlen, diese Pfosten nicht an Orten mit hohem Grundwasserspiegel oder an denen sich viel Wasser ansammelt zu benutzen!
 
Diese Pfosten sind mit Abstand die stabilsten und die sichersten für Passanten und Fahrzeuge, wenn sie in den Boden versenkt sind.
Pfosten Höhe über Boden  Tiefe unter Boden  Durchmesser  oberer Teil Art Schloss Oberfläche oberer Teil Hebe-gewicht 
TP-80  600mm 805mm   80mm Bügel-schloss galvanisiert mit Reflektor oder ohne  8 Kilo
TP-100  550mm 770mm  100mm  Bügel-schloss   galvanisiert mit Reflektor oder ohne  9 Kilo
TP-200G  480mm 650mm  90mm  oben eingebaut leuchtend gelber Pulverlack  7 Kilo 
TP-200S  480mm 650mm  90mm  oben eingebaut schwarzer Pulverlack  7 Kilo 
TP-200RS  480mm 650mm  90mm  oben eingebaut rostfreier Stahl 7 Kilo 
Weniger
Mehr
Produkte 1 - 10 von 10 werden angezeigt