300 m drahtloses CCTV mit Monitor 

10 Artikel.

Unsere neuesten drahtlosen CCTV haben eine beeindruckende Übertragungsreichweite des Funksignals von 300 m, einen Qualitätsmonitor und eine Auswahl an CCTV-Kameras.

Weniger

Unsere neuesten drahtlosen CCTV haben eine beeindruckende Übertragungsreichweite des Funksignals von 300 m, einen Qualitätsmonitor und eine Auswahl an CCTV-Kameras.

Zu diesem drahtlosen CCTV System gehört ein Farbmonitor & eine Auswahl an Kameras. Diese bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die sie ideal für die Sicherheit rund um Haus & Geschäft machen. Die beeindruckende Liste umfasst:

  • klares & sicheres drahtloses digitales Signal
  • 300 m Signalübertragungsreichweite (Sichtlinie)
  • drei verschiedene Arten von CCTV-Kameras:
    • feuchtigkeitsgeschützte Außenkamera mit 5 m Nachtsichtweite
    • feuchtigkeitsgeschützte Außenkamera mit 20 m Nachtsichtweite
    • Innenkamera
  • bis zu 4 Kameras pro System
  • in jedem System können gleichzeitig die 3 unterschiedlichen Kameratypen eingesetzt werden
  • der Monitor kann Aufnahmen auf zwei verschiedene Arten speichern:
    • SD Card (bis zu 32 GB)
    • externe Festplatte (bis zu beeindruckenden 1TB über einen USB-Zugang)
  • einfach & schnell zu installieren
  • Batterie Back Up (für ca. 30 - 40 Minuten)
  • Bedienung in 9 verschiedenen Sprachen (englisch, deutsch, französisch, holländisch, portugiesisch, italienisch, spanisch, russisch, chinesisch)
  • 7" Farbmonitor
  • Einzel- oder Vierbild-Anzeige
  • 3 Aufnahmemethoden:
    • manuell
    • zeitgesteuert
    • bei Bewegung
  • einstellbarer Bewegungsmelder (um die beste Aufnahmeeinstellung zu erzielen) 
  • eingebauter Alarm (Hinweis auf Eindringlinge auf ausgewählten Kanälen)
  • bei Bedarf kann ein TV-Gerät  oder größerer Monitor angeschlossen werden

 

Dieses drahtlose CCTV System wurde gegenüber Vorgängern entscheidend verbessert und um Anwendungsmöglichkeiten ergänzt - ideal für verschiedene Einsatzorte. Falls Sie auf Ihrem Smartphone die Bilder der Kameras sehen möchten, empfehlen wir Ihnen den Einsatz unseres Fernüberwachungsmodells, welches alle Anwendungsmöglichkeiten inklusive Fernübwerwachung bietet.

Installation

  1. Monitor an das Stromnetz anschließen (mithilfe des mitgelieferten Netzadapters).
  2. zwischen 1 und 4 Kameras mithilfe des/der mitgelieferten Netzadapter(s) in der Nähe des Monitors an das Stromnetz anschließen.
  3. Kamera an den Monitor anmelden (geht ganz einfach, wird aber meist von uns vor Auslieferung schon gemacht).
  4. Nach diesem Anmeldevorgang macht man Monitor und Kamera(s) stromlos und bringt sie zum vorgesehenen Installationsort (in der Nähe von Stromanschlüssen). Dort schließt man sie mit den Adaptern an das Stromnetz an und testet die Geräte. War dies erfolgreich, macht man sie wieder stromlos und man kann Kamera(s) und Monitor fest installieren.
  5. Einsetzen der SD Card (bzw. Anschließen der externen Festplatte) in bzw. an den Monitor.
  6. Monitor mit dem Adapter an das Stromnetz anschließen.
  7. Für Hinweise zur Handhabung Bedienungsanleitung lesen.
  8. Die Kamera(s) auf dem Monitor erkennen.
  9. Ausprobieren der Aufnahme- oder Alarmfunktionen.  

Funkreichweite:

Die Reichweite des Funksignals zwischen jeder Kamera und dem Monitor beträgt beeindruckende 300 m (Sichtlinie), damit kann in den meisten Einsatzorten von einer Mindestentfernung von 100 bis zu 150 m ausgegangen werden (abhängig von der Beschaffenheit). Durch Einsatz einer Antenne an Kamera(s) oder Monitor (oder an beiden) kann die Entfernung erhöht werden. An die Antenne kann auch ein Verlängerungskabel (2 m und 5 m) angebracht werden, um die Installation ganz nach Ihren Vorstellungen vornehmen zu können.

Beispiele für Aufnahmen auf SD Cards:

Unten sind einige Beispiele für Aufnahmekapazitäten auf SD Card aufgelistet, Festplatten mit hohem Speichervolumen bieten die Möglichkeit, mit diesen Monitoren viel umfangreicher gewünschte Aufnahmen zu speichern. Die aufgeführten Beispiele variieren in Abhängigkeit von der gewählten Aufnahmequalität.

Speicherumfang:

  •   2 GB SD Card: bis zu 4 Stunden
  •   4 GB SD Card: bis zu 8 Stunden
  •   8 GB SD Card: bis zu 16 Stunden
  • 16 GB SD Card: bis zu 32 Stunden

 

30 sekündige Video-Aufnahme nach Bewegungserfassung:

  •   2 GB SD Card: bis zu 600 Clips
  •   4 GB SD Card: bis zu 1200 Clips
  •   8 GB SD Card: bis zu 2.400 Clips
  • 16 GB SD Card: bis zu 4.800 Clips


*Bitte beachten, dass man die Aufnahmefunktion stoppen kann, wenn die Aufnahmekapazität der SD Card erreicht ist oder alte Aufnahmen werden überschrieben.

Weniger
Mehr
Produkte 1 - 10 von 10 werden angezeigt