UltraPIR 3G GSM Alarmkit für Garagen

UltraPIR 3G GSM Alarmkit für Garagen

Ultra Secure

007-1320

Neu

Das batteriebetriebene UltraPIR 3G GSM-Garage-Alarm-Kit 1 dient zum Schutz Ihrer Garage oder Werkstatt. Wenn es ausgelöst wird, werden bis zu 4 Sirenen aktiviert (eine kann in einem Gebäude bis zu 50 m entfernt platziert werden), zusammen mit der heimlichen Kontaktaufnahme mit den Inhabern von Telefon & Text.

Mehr Infos

Ausverkauft

363,72 €

inkl. MwSt.
Visa
Mastercard
Paypal
100% Sichere Zahlung
Technische Hilfe
30 Tage Geld zurück

Das batteriebetriebene UltraPIR 3G GSM-Garage-Alarm-Kit 1 dient zum Schutz Ihrer Garage oder Werkstatt. Wenn es ausgelöst wird, werden bis zu 4 Sirenen aktiviert (eine kann bis zu 50 Meter entfernt in einem Gebäude aufgestellt werden) Telefon & Text.

Geliefert mit:

  • 1 x UltraPIR GSM Alarm (mit einer optionalen eingebauten Sirene und kontaktiert die Besitzer per Telefon & Text, falls ausgelöst).
  • 1 x Wireless BT PIR (mit eingebauter Sirene).
  • 1 x Magnetischer Türkontakt (mit einer eingebauten optionalen Sirene und kann mit der Tastatur oder den Fernbedienungen verwendet werden).
  • 1 x Interne kabellose Sirene (diese kann in Ihrem Haus oder Gebäude in einem Abstand von bis zu 50 Metern positioniert werden oder ist außerhalb der Reichweite der Garage versteckt).
  • 2 x Fernbedienungen (zur Aktivierung und Deaktivierung des gesamten Alarmsystems).

Wie es funktioniert:

Zuerst entscheiden Sie, ob die Sirenen für den UltraPIR- und den magnetischen Türkontakt aktiviert werden sollen. Die meisten Kunden würden den 3G GSM UltraPIR zum Schweigen bringen (indem Sie die Inhaber anrufen, ohne auf sich aufmerksam zu machen).

Sie setzen dann eine SIM-Karte in das UltraPIR ein und führen eine sehr einfache Programmierung durch (Handbuch im Lieferumfang oder auf der Registerkarte Video).

Die interne kabellose Sirene kann in das Haus eingebaut werden (wenn sie sich innerhalb von 50 Metern Entfernung befindet) oder außerhalb der Reichweite der Garage versteckt sein.

Der drahtlose magnetische Kontakt wird mit doppelseitigem Klebeband und mitgelieferten Schrauben an einem Tür- und Türrahmen befestigt.

Der Wireless UltraPIR und der BT PIR werden mit zwei mitgelieferten Schrauben in den Ecken der Garage befestigt.

Das komplette Alarmsystem wird mit der mitgelieferten Fernbedienung (bis zu 100 m entfernt) oder mit der kleinen Tastatur am magnetischen Türkontakt aktiviert und deaktiviert.

Wenn der Alarm ausgelöst wird, werden die entsprechenden Sirenen aktiviert, und es werden auch bis zu drei Inhaber per Telefon und Text kontaktiert (beide können auf Wunsch deaktiviert werden).

Alle Batterien werden für das Alarm-Kit geliefert.

Ein sehr einfaches und günstiges GSM Wireless Garage Alarm Kit !!

Sie können noch weiteres Zubehör hinzufügen, siehe unten:

  • Interne Sirenen.
  • Externe Solarsirene.
  • Weitere Standard-PIRs.
  • Weitere UltraPIR's.
  • Magnetkontakt mit Sirene.
  • Magnetkontakte ohne Sirene.
  • Fernbedienungen.

Kommunikation:

Der Alarm kommuniziert über die Mobilfunknetze und verwendet eine SIM-Karte mit Standardgröße (nicht Micro). Es kontaktiert bis zu drei Schlüsselinhaber per Telefon (mit Ihrer eigenen aufgezeichneten Nachricht) und Textnachricht, wenn diese aktiviert ist. Die Textnachrichten werden gesendet, nachdem der Alarm versucht hat, alle Schlüsselinhaber dreimal anzurufen.

Bei den neuesten 3G-UltraPIRs für 2017 können Sie die SMS-Funktion durch Drücken der Pairing-Taste + # 9 # ausschalten. Die Telefon-Funktion können Sie durch Drücken der Pair-Taste + * 9 * deaktivieren. Dies ist ideal für Kunden, die nur eine Text oder Anruf.

Einen Anruf erhalten:

Wenn der Alarm die Inhaber anruft, haben Sie die Wahl:

  • Hören Sie Ihre aufgezeichnete Nachricht ab und tun Sie nichts (der Alarm meldet sich mit den anderen Inhabern).
  • Hören Sie sich Ihre aufgezeichnete Nachricht an und drücken Sie # an Ihrem Telefon (dadurch wird der PIR deaktiviert und verhindert, dass weitere Inhaber angerufen werden).
  • Hören Sie sich Ihre aufgezeichnete Nachricht an und drücken Sie * an Ihrem Telefon (dies schaltet die Sirene aus und verhindert, dass weitere Inhaber angerufen werden. Halten Sie jedoch den PIR vollständig scharf (bereit für weitere Aktivierungen).

Standard-PIR:

Das Standard-PIR-Gerät sieht dem UltraPIR sehr ähnlich und funktioniert genauso, abgesehen von den Wählfunktionen, es kann jedoch in demselben drahtlosen Netzwerk (bis zu 100 Meter entfernt) wie das UltraPIR betrieben werden.

Leistung:

Der UltraPIR und der BT PIR werden von 3 x AA-Batterien (im Lieferumfang von Duracell) mit Strom versorgt. Die typische Lebensdauer der Batterie beträgt:

  • Einmal pro Tag bewaffnet und entwaffnet sein: 7 Monate.
  • Einmal pro Tag bewaffnet und entwaffnet werden, einmal pro Tag aktiviert: 2 - 3 Monate.

Sie können Lithium-AA-Batterien einsetzen, die etwa 4 - 6-mal eine Duracell-Alkalibatterie überdauern. zusammen mit einer weitaus besseren Leistung bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Sie können dem UltraPIR auch einen zusätzlichen Steckernetzteil für Standorte hinzufügen, an denen zeitweise Strom zur Verfügung steht. Die Batterien können weiterhin hinzugefügt werden, wodurch das Gerät bei Stromausfall betrieben wird. Dies ist bei der Standard-PIR nicht relevant, aber es ist kein Stromverbrauch erforderlich.

Erkennung:

Das Alarmsystem verfügt über eine Ausgangsverzögerung von 30 Sekunden (viel Zeit zum Verlassen des Gebäudes und zum Sperren) und eine Eingangsverzögerung von 5 Sekunden (normalerweise vor dem Betreten außerhalb des Gebäudes deaktiviert). Die PIRs haben ein Erkennungsmuster von 10 Metern, 120 Grad horizontal und 90 Grad vertikal.

UltraPIR-Programmierung:

Das Programmieren mit der im PIR integrierten Tastatur ist sehr einfach (siehe beiliegende Videos).

Niedriger Batteriestatus:

Der Alarm sendet Ihnen eine Textnachricht, wenn die UltraPIR-Akkus zur Neige gehen (dies kann deaktiviert werden).

SIM-Karten:

Der Alarm verwendet eine SIM-Karte in Standardgröße (vor bezahlt oder mit Vertrag). 
Auf Grund der großen Auswahl an Anbietern von SIM-Karten, lassen wir Sie Ihre Wahl selber treffen. Natürlich stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung wenn Sie Fragen haben.

Dies ist ein sehr vielseitiges Sicherheitsgerät, das sich ideal für viele von Ultra Secure Direct entwickelte Anwendungen eignet.

Wenn Sie Rat brauchen, nehmen Sie Bitte mit uns Kontakt auf!

Brauchen Sie Hilfe?

Zögern Sie nicht !

Telefon : 032-22-174-5555

Email : info@ultrasecure.de

  • 1 x 3G GSM UltraPIR.
  • 1 x BT PIR mit eingebauter Sirene.
  • 2 x Fernbedienungen.
  • 1 x Interne drahtlose Sirene.
  • 1 x Magnetischer Kontakt mit externer Sirene.
  • 1 x Warnungs-Sticker.
  • 1 x Bedienungsanleitung.
  • 1 x Batterien.

BT PIR:

  • Alarmerkennungsart: PIR (Passiv-Infrarot-Detektor).
  • Aktivierungs- und Deaktivierungsmethode: Fernbedienung.
  • Arbeitsabstand zwischen PIR und Fernbedienung: 100 Meter (Sichtlinie).
  • Übertragungsentfernung zu zusätzlichen drahtlosen Sirenen: 100 Meter (Sichtlinie).
  • Eingebaute Sirene: Ja (130 Dezibel).
  • Beendigungsverzögerung: Ja (30 Sekunden).
  • Eingangsverzögerung: Ja (5 Sekunden).
  • Sirenendauer: 60 Sekunden (bleibt vollständig aktiviert, bis sie per Fernbedienung deaktiviert wird).
  • Erkennungsbereich: 8 Meter.
  • Horizontale Erfassung: 120 Grad.
  • Detection Vertical Detection: 90 Grad.
  • PIR-Stromversorgung: 3 x AA-Batterien (mitgeliefert).
  • Stromversorgung der Fernbedienung: 1 x 3V-Lithium-Münzen-Batterie.
  • Größe des PIR: 68 (B) x 108 (H) x 36 (T) mm.
  • Größe der Fernbedienung: 75 (H) x 45 (B) x 12 (T) mm.
  • PIR-Batterielebensdauer: 12 - 18 Monate (normale Verwendung).
  • 1 Jahr Garantie.

Fernbedienungen:

  • Stromversorgung: 1 x 3V Lithium-Knopfzelle.
  • Funkreichweite: 100 Meter (Sichtlinie).
  • Betriebsoption: Bewaffnen oder Entwaffnen.
  • Größe: 75 (H) × 45 (B) × 12 (T) mm.
  • Akkulaufzeit: 1 - 2 Jahre (normaler Gebrauch).
  • Garantie: 1 Jahr.

UltraPIR :

  • Stromversorgung: 3 x AA Batterie (im Lieferumfang enthalten)
  • 2G & 3G miteinander kompatibel
  • Batterielebensdauer: 
    • 7 Monate (wenn 1 x pro Tag scharf und unscharf geschaltet)
    • 2- 3 Monate (wenn 1 x pro Tag scharf und unscharf geschaltet & 1 Aktivierung pro Tag, Abweichungen möglich nach Anzahl der Anrufe + SMS-Sendungen)
  • Warnung bei niedrigem Batterieladestand: ja (SMS bei 3.8 - 4.0 V Ladestand & rote LED des PIR-Melders leuchtet)
  • Größe: 110 (H) x 70 (B) x 40 (T) mm (Tiefe inkl. Montagehalterung mm)
  • Überwachungsreichweite: 10 m
  • Überwachungsradius: 120° horizontal - 90° vertikal
  • Scharfschaltung durch Fernbedienung
  • max. Anzahl der Fernbedienungen: 9
  • Reichweite der Fernbedienungen: 100 m
  • Lautstärke der eingebauten Sirene: 130 Db
  • Sirenendauer: 60 Sekunden
  • Möglichkeit des Betreibens ohne Sirene: ja
  • Möglichkeit, weitere Sirenen anzuschließen: ja (batteriebetriebene Innen- und Außensirenen
  • Sendefrequenz zur drahtlosen Sirene: 868 Mhz
  • GSM Frequenz: Quad-Band 850/900/1800/1900MHz

Magnetischer Kontakt :

  • Drahtloser Betrieb mit UltraPIR-Alarmen: Ja.
  • Drahtloser Betrieb mit UltraDIAL-Alarmen: Ja.
  • Drahtloser Betrieb mit BT PIR-Alarmen: Ja.
  • Funkreichweite: 100 Meter (Sichtlinie).
  • Interne Sirene: Ja 130 Decobel (optional, kann ein- oder ausgeschaltet werden).
  • Dauer der Sirene: 30 Sekunden.
  • Zu bedienende Tastatur: Ja (3 drücken).
  • Zu entschärfende Tastatur: Ja (Code + 3).
  • Codeoption ändern: Ja.
  • Kontaktgröße: 60 (H) x 40 (B) x 15 (T) mm.
  • Größe des Magneten: 45 (H) x 13 (B) x 13(T) mm.
  • Stromversorgung: Batterie (1 x 3,6 V-Lithium-2AA-Batterie).
  • Farbe: Weiß
  • Signalton bei geöffneter Tür: Ja Optional (bei Deaktivierung).
  • Offene Türensirene: Ja Optional (wenn scharfgeschaltet).
  • Testmodus: Ja (Piepton beim Öffnen und Schließen mit 30 Sekunden Reset).
  • Stand-alone-Betrieb: Ja.
  • Frequenz zu drahtlosen Sirenen 868 Mhz.